Aktuelles

Fotowettbewerb “Deine Fotos gegen Nazis”

10247429_637632929645653_1415149853524817643_nSeit 2009 arbeiten wir gemeinsam daran, den Einzug rechtsextremer und rechtspopulistischer Kandidat*innen in Thüringer Parlamente zu verhindern. Unzählige Veranstaltungen, Aktionen und Gegenproteste wurden unter unserem Logo in Thüringen organisiert.
Das Bündnis „Deine Stimme gegen Nazis“ veranstaltet im Wahljahr 2014 einen Fotowettbewerb und ruft zur Teilnahme auf. Zur Vorbereitung der Landtagswahl sollen Fotos gesammelt werden, die Sie/Euch mit den Kampagnenmaterialien bzw. dem Logo in Aktion zeigen, Ihr/Euer Engagement sichtbar machen, eure Veranstaltungen dokumentieren oder eure kreativen Ideen zum Logo festhalten...

Mehr lesen

Mobit: Besorgniserregender Ausbau der Mandate für die extrem Rechte

Die extreme Rechte erzielte bei den gestrigen Kommunalwahlen in Thüringen deutliche Stimmenzuwächse. Am heutigen Montag liegen gegen 18 Uhr vorläufige Endergebnisse vor. Demnach konnte die NPD und das mit ihr assoziierte „Bündnis Zukunft Hildburghausen“ (BZH) durchschnittlich 4,5 Prozent und 31 Kommunalmandate in 16 Kreisen und kreisfreien Städten in Thüringen erringen. Hinsichtlich der anstehenden Landtagswahlen stellen sich nun Herausforderungen für die demokratische Kultur und die Zivilgesellschaft.

Den stärksten Stimmenzuwachs konnte die NPD in Eisenach für sich organisieren, wo sie bereits seit 2009 mit Fraktionsstatus im Stadtrat der kreisfreien Stadt sitzt...

Mehr lesen

Fachtag am 15.3.2014 in Eisenach

2009 gab es in Thüringen die Initiative „Deine Stimme gegen Nazis“, um Parteien der extremen Rechten nach Möglichkeit aus den Parlamenten zu halten und ihnen nicht den öffentlichen Raum für ihre Propaganda zu überlassen. Zur Bundestagswahl 2013 wurde diese Initiative wiederbelebt.

2014 ist nun das Wahljahr in Thüringen schlechthin, in dem wir an vielen Orten mit Wahlkampfveranstaltungen der extremen Rechten und mit öffentlichen Auftritten zu rechnen haben. Deshalb wollen wir auch in 2014 die Kampagne „Deine Stimme gegen Nazis“ – ob an Wahlurne, in der öffentlichen Auseinandersetzung oder im privaten Bekanntenkreis – weiter betreiben und mit neuen Aktivitäten füllen.

Wir laden ein zu einem Auftakt in Form
eines Fachtages in Eisenach...

Mehr lesen

Fachtag in Eisenach

15. März 2014
10:00bis16:00

2009 gab es in Thüringen die Initiative „Deine Stimme gegen Nazis“, um Parteien der extremen Rechten nach Möglichkeit aus den Parlamenten zu halten und ihnen nicht den öffentlichen Raum für ihre Propa- ganda zu überlassen. Zur Bundestagswahl 2013 wurde diese Initiative wiederbelebt.

2014 ist nun das Wahljahr in Thüringen schlechthin, in dem wir an vielen Orten mit Wahlkampfveranstaltungen der extremen Rechten und mit öffentlichen Auftritten

zu rechnen haben. Deshalb wollen wir auch
in 2014 die Kampagne „Deine Stimme gegen Nazis“ – ob an Wahlurne, in der öffentlichen Auseinandersetzung oder im privaten Bekann- tenkreis – weiter betreiben und mit neuen Aktivitäten füllen.

Wir laden ein zu einem Auftakt in Form
eines Fachtages in Eisenach...

Mehr lesen

Deine Stimme gegen Nazis

Deine Stimme gegen Nazis

Thüringer Initiative zu den Wahlen 2013/2014

LogoIm September 2013 wird ein neuer Bundestag und im Frühjahr bzw. Herbst 2014 werden die Parlamente auf Europa-, Landes- und Kommunalebene neu gewählt. Genau wie in anderen Bundesländern werden auch hier extrem rechte Parteien, wie beispielsweise die NPD oder kommunale rechte Wählerbündnisse, versuchen, Parlamentssitze zu gewinnen.
Der Aufruf zur Initiative „Deine Stimme gegen Nazis“ will alle demokratisch denkenden Menschen in Thüringen hinter einer gemeinsamen Idee vereinen, die wahrnehmbar nach außen getragen wird: Die Wahl extrem rechter Parteien ist weder eine politische Alternative noch Protest. Gebt eure Stimme nicht den Neonazis!

MUT MACHEN!

Wir wollen mit diesem landesweiten Aufruf deutlich machen, das...

Mehr lesen